IKEA Küchen Katalog 2021/2022 online blättern

IKEA Küchen Katalog

Der neue IKEA Küchen Katalog ist da und Deine neue Küche wartet schon auf Dich. IKEA hat unglaublich viele Küchen-Ideen mit Pfiff. Modern und bezahlbar. Der aufwendig gestaltete Ratgeber, inklusive Planungshilfe, lässt auch die Gestaltung einer neuen Küche oder die Renovierung einer existierenden Küche kinderleicht gelingen.

Tipps für die Einrichtung der Küche

Um es gleich auf den Punkt zu bringen, die Küche ist das wahre Herzstück der Wohnung und des Hauses. In Anbetracht ihrer wichtigen Bedeutung ist es ganz normal, von Zweifeln geplagt zu werden, wenn es um die perfekte Einrichtung geht.
Welches ist die beste Lösung, um die beste Wirkung zu erzielen, die uns sowohl aus Designer-Sicht als auch in Bezug auf die Alltagstauglichkeit voll zufrieden stellt?

Die ideale Lösung berücksichtigt einerseits die moderne Attraktivität und andererseits die Notwendigkeit, die Küche aufgeräumt und funktionell zu gestalten. Angehende Köche wissen das nur zu gut: Die Küche muss schön sein, aber vor allem muss sie gut organisiert und praktisch sein, ein Ort, an dem man sich leicht bewegen kann und alles, was man braucht, in Reichweite hat.

IKEA unterstützt Dich beim Einrichten Deiner Traumküche

Die Produktpalette für Küchen scheint unendlich. Oberschränke, Unterschränke, Küchengeräte, Arbeitsplatte, Waschbecken, Wasserhahn, Regale und so weiter. Alles soll passen und funktionell sein. Da verliert man schnell den Überblick. Mit der professionellen Küchenplanung, die Du ganz allein oder mit unseren Küchenexperten durchführen kannst, entgeht Dir kein Detail. Die aktuelle Liefer- oder Warenverfügbarkeit erfährst Du bei IKEA in Echtzeit und das gibt zusätzliche Planungssicherheit.

Elegantes Aufbewahren im Küchenschrank

Der Küchenschrank kann eine ganze Wand einnehmen und bei einer offenen Küche beispielsweise mit Wohnzimmerelementen kombiniert werden. Damit verschmelzen beide Bereiche zu einer Einheit. Verwende Materialien aus poliertem Glas, sei offen für dekorative Farben und setze auf verschiedene Größen und verhindern Sie damit einen Einheitsbrei. Auch unterschiedliche Öffnungsmechanismen sorgen für Abwechslung in der Küche und sind wichtige Faktoren hinsichtlich ergonomischer Aspekte.

Umgestalten oder Renovieren

Es gibt zwei Wege, die sich bei der Neugestaltung einer Küche bewährt haben. So kannst Du zum einen die vorhandene Küche mit praktischen, einfachen Änderungen umgestalten, die den Geldbeutel nicht sprengen. Denke auch an eine neue Beleuchtung oder modernere Schrankbeschläge oder ein einmaliges Kunstwerk, das Deinen Stil unterstreicht. Solltest Du über eine großzügige Renovierung nachdenken, lass Dir Zeit bei der Planung der neuen Arbeitsplatte, Platzierung der Elektrogeräte und Steckdosen und so weiter, damit am Ende des Tages das Arbeiten im Herzen Deiner Wohnung immer sehr viel Spaß macht.

Die fünf häufigsten Fehler bei der Küchenplanung
…wie man sie vermeidet

Fehler Nummer 1: Denken Sie rechtzeitig an den optimalen Fliesenspiegel. Er lässt Ihre Küche erst richtig zur Geltung bringen. Denken Sie schon in der Planungsphase darüber nach, ob Sie sich für ein besonderes Material, eine experimentelle Oberfläche oder Fliesen entscheiden, und ob sie hoch oder niedrig sein oder sogar die gesamte Wand bedecken soll.

Fehler Nummer 2: Zuviel Farbe im Spiel. Eine farbenfrohe Küche ist keine schlechte Sache, aber sie kann schnell aus der Mode kommen und man hat sich am Rot, Blau oder Gelb sattgesehen. Besser ist es, sich für neutrale Einrichtungsgegenstände, Schränke und Geräte zu entscheiden und dann über Beleuchtung, Hocker, Kunst und Accessoires Farbe ins Spiel zu bringen.

Fehler Nummer 3: Die Wahl einer falschen Arbeitsplatte. Auf der Arbeitsplatte arbeiten Sie in aller Regel mehrere Jahre. Marmor und Naturstein sind luxuriöse und wunderschöne Optionen für Küchenarbeitsplatten. Aber mal ehrlich, wer hat schon die Zeit, jedes verschüttete Getränk sofort aufzuwischen, um zu verhindern, dass es die Marmorplatte dauerhaft verschmutzt? Außerdem zeigt Naturstein schnell Abnutzungserscheinungen, wenn häufig Schüsseln, Teller, Töpfe und Pfannen auf ihm stehen. Versuchen Sie es stattdessen mit Vollholz, das lässt sich bei entsprechender Stärke auch wieder ordentlich abschleifen und wieder aufpolieren. Bei Granitplatten bedenken Sie auch, dass vor allem im Altbau noch Bewegung drin steckt. Dafür gibt der Küchenbauer häufig keine Garantie, sollte es zu Spannungsrissen oder Abplatzungen kommen.

Fehler Nummer 4: Sie planen mit zu wenig Platz. Wenn Sie eine neue Küche einrichten, ist es wichtig, dass Sie zwischen Schubladen, Türen und Geräten genügend Platz für Griffe und Knöpfe einplanen. Es ist immer gut zu wissen, wie viel Platz Sie zum Öffnen einer Kühlschrank- oder Geschirrspülerschublade benötigen. Im Idealfall sollte so viel Platz vorhanden sein, dass alle Schubladen und Türen geöffnet werden können, ohne dass sie aneinander stoßen.

Fehler Nummer 5: Küchen benötigen eine besonders gute Beleuchtung zum Kochen und Putzen, also sparen Sie nicht daran. Wenn Sie sich für eine Hängeleuchte entscheiden, ist größer immer besser. Informieren Sie sich auch über Industrieleuchten oder Lampen die in Modegeschäften eingesetzt werden. Diese haben oft eine exzellente Lebensdauer und sorgen für das richtige Licht.
Wenn Ihre Küche grundsätzlich schlecht beleuchtet ist, sollten Sie in ein paar helle LED-Downlights oder Lichtbänder investieren.

Der aktuelle IKEA Küchen Katalog online ist hier!

Weitere Einrichtungsideen finden sich hier.

IKEA hat die Verteilung seines Hauptkataloges bereits 2020 eingestellt. In der Zwischenzeit gibt es aber eine Vielzahl an IKEA Broschüren. Diese Broschüren und weitere Informationen rund um den IKEA Katalog gibt es hinter diesem Link.

Den IKEA Katalog fürs Badezimmer befindet sich hinter diesem Link.

Zur Website

Skip to toolbar Log Out
Anzeige